Bauer - Baur Versand

Auf BAUR.de finden Sie neben allen Produkte aus dem grossen BAUR Hauptkatalog auch zusaetzliche Artikel aus den Spezialkatalogen, viele exklusive Online-Angebote - und dazu noch jede Menge tolle Aktionen und Gewinnspiele! Ob Damen- oder Herrenmode, Schmuck, Uhren, Schuhe, Taschen, Sport, Freizeit, Multimedia, Technik, Wohnen, Heimwerker, Garten ... im BAUR Onlineshop findet sich für jeden das passende Schnäppchen. BAUR.de ist mit seiner Riesenauswahl somit die Plattform für sicheres und komfortables Online-Shopping.

Bauer-Bauer Katalog und Versand


Baur.de Der BAUR-Versand jetzt auch im Internet. Das gesamte Katalog-Sortiment jetzt auch online verfügbar! Ob Damen- oder Herrenmode, Schmuck, Uhren, Schuhe, Taschen, Sport, Freizeit, Multimedia, Technik, Wohnen, Heimwerker, Garten ... im Baur Onlineshop findet sich für jeden das passende Schnäppchen. Bezahlung: Nachnahme, Rechnung Liefergebiet: D

Topschnäppchen bei Baur  

 

Baur eine Erfolgsgeschichte Vom kleinen Schuhversand zum fünftgrößten Versandhaus in Deutschlands 1925 gründete Dr. Friedrich Baur im oberfränkischen Burgkunstadt das 1. Schuhversandhaus in Deutschland. Anfänglich wurden Sammelbestellungen durchgeführt und per Raten bezahlt. Eine für damalige Zeit einzigartige Vertriebsidee.

Gemeinsam billig einkaufen dies brachte Dr. Friedrich Baur auf die Idee der Sammelbestellung. Mehrere Kunden bestellten damals gemeinsam ihre Schuhe. Einer von ihnen übernahm das bestellen und verteilen der Ware. Der Vorteil: Porto, Verpackung und die Bearbeitung des Auftrages fallen nur einmal an.

1938 erwirtschaftet das Versandhaus Baur einen Umsatz von 3 Mio. Reichsmark. 1945 das aus für das Versandhaus Baur. Das Lager von Baur wird von Plünderungen nicht verschont. Eine erneute Aufnahme der ist erst wieder im Jahre 1948 möglich.

1950 erweitert das Versandhaus sein Lager und die Sortimente. Neben Schuhen sind Strümpfe, Lederwaren und Uhren sehr begehrte Waren im Nachkriegsdeutschland. Auch der Kundenservice läst für die damalige Zeit nichts zu wünschen übrig. Einführung des Rückgaberechts ohne Angabe von gründen.

1959 Das Wirtschaftswunder beginnt und damit eine neue Zeit für BAUR. Der Katalog wird mehr und mehr zum Einkaufsberater und Modejournal. Ein ganz neues Vollsortiment zeigt in Altenkunstadt. Jetzt gibt es alles! Bekleidung, Textilien, Lederwaren und Uhren über Konfektionsware bis hin zu Möbel und Geschenkartikel.

1964 Nach fast 40-jähriger, erfolgreicher Unternehmensführung zieht sich Dr. h.c Friedrich Baur in den Ruhestand zurück. Mit seinem Tod im Jahr 1965 erbt die Friedrich-BAUR-Stiftung seinen Geschäftsanteil.

1975 50 Jahre BAUR Nach mehreren Geschäftserweiterungen und wirtschaftlichen Wachstum bedankt sich der BAUR-Versand mit seiner 50 Jahre Jubiläumsaktion für die Treue seiner Kunden.

 1984 wird Friedrich-BAUR-Stiftung als Universalerbin eingesetzt. Ein neuer Aufsichtsrat wird gewählt. Wichtig ist das das Versandunternehmen jetzt als Eigentum einer gemeinnützigen Stiftung betrachtet werden kann.

1997 wird eine Kooperation mit dem Otto Versand ausgehandelt. Die Marktposition und die Kundenstruktur des BAUR Versands stellt eine ideale Ergänzung der Konzerngesellschaften Otto, Schwab und Witt dar.

1999 startete das Unternehmen in das E-Commerce-Zeitalter. Heute sind sämtliche Artikel auch online erhältlich, rund zehn Prozent aller Bestellungen erfolgen bereits über das Internet.

2000 mit BAUR ins neue Jahrtausend 75 Jahre BAUR - das sind 75 Jahre Erfolg. Mit vielen Millionen zufriedener Kunden, über 1,5 Mrd. Umsatz und rund 3000 Mitarbeitern ist der BAUR Versand heute das fünftgrößte Versandhaus in Deutschland.

2001 übernahm Baur den österreichischen Versender Universal und zwei Jahre später wurde die Baur-Gruppe um OTTO (Österreich), einen Versender mit hoher Modekompetenz, erweitert.

Heute bietet der über 1000 Seiten starke Versandkatalog und viele Spezialkataloge ein interresantes und vielseitiges Sortiment für die ganze Familie. Von Bekleidung über Möbel bis zu Haushaltswaren und Elektronik. Mit ausgefeilter Logistik und über 3.000 Mitarbeiter werden die Bestellwünsche von ca. 4 Mio. Kunden bearbeitet. Bestellt werden kann per Internet, Telefon, Fax oder Post, und geliefert wird auf Wunsch im 24-Stunden-Service gegen einen geringen Aufpreis, zu einem fest vereinbarten Liefertermin oder nach Feierabend.

Als Multichannel-Anbieter ist Baur neben dem klassischen Katalog- und dem Internet-Geschäft auch im stationären Einzelhandel aktiv und unterhält mit der Kaufwelt Nordbayerns größtes Kaufhaus. Ein wichtiges Unternehmensziel des Baur Versand ist der Umweltschutz. Aus diesem Grund wird das Angebot an Schadstoffgeprüften Textilien und FSC-zertifizierten Möbeln stetig ausgeweitet.

Copyright © 2005 A.Heerwagen

Bauer, Billig und günstig bestellen. Ihr Onlineversand im Internet